Freitag, 26. August 2011

Handschuhfach, Türgriffe und Typenschild

Der Defender bekam ein richtiges Handschuhfach. Dazu gibt es bei verschiedenen Anbietern Umbausätze - also gleich eingebaut. Na ja, nicht so wie bei normalen Autos - Defender halt:

Die Hartplastik-Türgriffe mussten Lederschlaufen weichen:

Und hinten wurde der eklige Defender Aufkleber ersetzt durch ein Nostalgie Typenschild, das dem Original vor 60 Jahren nachempfunden ist:

Befestigt mit vier massiven Nieten. Das Fotomodell hat dabei geholfen.

Bei der Gelegenheit wurde das Lenkrad wieder geschwärzt. ColourLock Tönung aus dem Lederzentrum hat geholfen. Auf deren Webseite wurde auch der Grund für die Malaise erkannt: das Lenkrad ist mit Büffelleder bezogen. Das ist zwar sehr griffsymphatisch aber als offenporiges Anilinleder auch sehr pflegeintensiv. Problem erkannt - Problem gebannt.

Kommentare:

  1. Hallo Fred, erst einmal Glückwunsch zu diesem absolut gelungenen Blog, super informativ und tolle Anregungen. Mein neuer Defender wird ungefähr zum Jahreswechsel ausgeliefert und mir war von Anfang an klar, dass ich auch den Defender Aufkleber durch die Nostalgie-Plakette ersetzen möchte. Über dem Aufkleber prangt im Originalzustand ja aber auch noch das Land Rover Logo. Wie hast Du das denn abgemacht? Ist das nur geklebt und wenn ja, wie hast Du den Kleber gelöst, ohne den Lack zu beschädigen und ohne Rückstände zu hinterlassen? Gruß, Ole (oleslandy auf blacklandy)

    AntwortenLöschen
  2. Ole, vielen Dank für den Zuspruch.

    Zur Frage: ja, der Defender Schriftzug und das Land Rover Logo sind nur aufgeklebt. Man nehme den Fön seiner Frau und erwärme die Aufkleber. Die lassen sich leicht abziehen.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gut, danke für den Tipp! Ole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Fred

    von wem hast du das Handschuhfach bezogen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nakatanenga. Es gibt aber zwischenzeitlich auch andere Anbieter: http://lmgtfy.com/?q=defender+handschuhfach

      Löschen
  5. Hallo Fred,
    erst mal Komplimenten für dein sehr gut gelungene Blog, eine Frage wo hast du die Nostalgie Typenschild bezogen? weißt du noch wie teuer es war?
    Viele dank im voraus,
    Viele Grüße Francesco

    AntwortenLöschen
  6. Siehe einen Beitrag weiter oben: Nakatanenga. "Nostalgie" als Suchbegriff eingeben.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Fred,
    tolle Seite klasse Tips werde sicher häufig Deine Seiten besuchen bekomme meinen Landy 110 Anfang März er wird noch ein wenig umgebaut,kann es kaum abwarten :-) was bedeutet abonnieren kostet das etwas?per email regelmäßig lesen was bedeutet das? Bin mit den ganzen PC Begriffen nicht so bewandert,Grüße aus Münster

    AntwortenLöschen